Ortsgruppe Magstadt Grafenau

 

Streuobstwiesen
 

Home
Nach oben
Pflegekonzept
Starke Ausbreitung

 

Die von uns betreuten Streuobstwiesen bieten zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Vor allem für Arten, deren ursprünglicher Lebensraum zerstört oder stark verändert wurde.

Im Zuge der Werkserweiterung der Firma Kronimus AG wurden die an das Firmengelände angrenzenden Ackerflächen zu Grünflächen umgebaut. Auf diesen Grünflächen wurden neben heimischen Wildobst und Vogelnahrgehölzern auch verschiedene Obstbäume (alte Apfelsorten) angepflanzt. Diese ergeben mit den zusammen mit den bereits bestehenden alten Obstbaumbestand, die von BUND Ortsgruppe gepflegte und vielfältig strukturierte Streuobstwiese.

Um die Wiese erlebnisreich zu gestalten mähen wir jedes Jahr einen Wiesenweg durch das Gebiet, der nicht nur einen Einblick in das Leben der Streuobstwiese gewährt, sondern auch zum innehalten und beobachten einlädt. 

Lust zum mitmachen - dann einfach melden.

 


Bei Fragen oder Kommentaren bitte bei Andrea Garschke melden (Email: garschke@bund-magstadt-grafenau.de oder Telefon: 07159 / 90 43 77)